Shop Holzschnitzerei Bachmann

Herzlich willkommen im Onlineshop der Holzschnitzerei Bachmann. Hier finden Sie eine große Auswahl aus unserem Sortiment. Laufend erweitern wir den Shop mit neuen Artikeln und Produktkategorien.

In unserem Onlineshop finden Sie nur Holzschnitzereien aus Südtirol von bester Qualität.

Haben Sie Fragen oder finden Sie einen bestimmten Artikel nicht im Onlineshop dann kontaktieren Sie uns bitte per Email oder Telefon.

Hirsch aus Holz aus Holzschnitzerei in Südtirol

Hirsch

(0 Bewertung )
Preis:
€ 29,50
AU&GR
QuestionAusführung
QuestionGröße
Preis: +0,00 €

Der Hirsch wird aus Holz geschnitzt. Er wird in Südtirol gefertigt und man kann zwischen verschiedenen Größen und Ausführungen wählen.

Dieser Hirsch wird aus Holz gefertigt. Das Holz welches wir verwenden ist Bergahorn. Ab 30 cm verwenden wir Lindenholz. Die Ausführungen sind naturbelassen, dreifarbig gebeizt oder bemalt. Der Hirsch wird von unseren Künstlern mit der Hand bemalt. Dieser Hirsch aus Holz ist mit sehr vielen Details ausgestattet. In Südtirol ist der Hirsch weit verbreitet.

Hirsche sind eine Säugetierfamilie der Ordnung der Paarhufer. Die Familie umfasst mehr als 50 verschiedene Arten. In Europa sind mehrere Arten der Hirsche vertreten.
Die Größe der Hirsche variiert sehr stark: Die Kopfrumpflänge schwankt zwischen 70 cm und 310 cm, die Schulterhöhe von 30 cm bis 190 cm und das Gewicht von 5,5 kg und 770 kg. Bei den meisten Hirscharten wird das Männchen deutlich größer und kräftiger als das Weibchen. Beim Hirsch gibt es zwei verschiedene Arten, wie ihr Körper aufgebaut ist: während beim ersten Bau die Tiere eher einen gedrungenen Körper, einen kurzen Nacken, gerundeten Rücken, kräftigere Hinterbeine haben und ein kurzes spießartiges Geweih besitzen, haben die Tiere beim zweiten Bau verhältnismäßig längere Gliedmaßen und ein viel gegliedertes Geweih. Bei beiden ist der Schwanz eher stummelartig kurz. Das Fell ist bei den meisten braun oder grauartig und hilft zur Tarnung.
Ein besonderes Kennzeichen der Hirsche sind ihre Geweihe, die nur von den männlichen Tieren getragen werden. Das Geweih ist eine paarige Bildung, die aus zapfenförmigen Knochengebilden am Stirnbein wächst. Es besteht aus Knochensubstanz. Die Größe und die Form des Geweihs hängt von Alter und der Art ab. Manche sind einfache und spitzförmige Gebilde, andere sind weitverzweigte oder schaufelförmige Strukturen mit zahlreichen Spitzen. Das Geweih wird jährlich nach der Paarungszeit abgeworfen und anschließend wieder neu gebildet.
Die Paarung findet meist im Herbst oder Winter statt. Die Weibchen sind dabei meist nur kurz empfangsbereit. Meist hängt der Paarungszyklus auch mit Dominanzkämpfen zwischen den männlichen Tieren zusammen.
Hauptsächlich ernähren sich Hirsche von Pflanzen. Sie ernähren sich von unterschiedlichen Pflanzenteilen.
Hirsche können Einzelgänger sein oder auch in großen Herden umherwandern.

Kundenrezensionen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Produkte im Schaufenster