Shop Holzschnitzerei Bachmann

Herzlich willkommen im Onlineshop der Holzschnitzerei Bachmann. Hier finden Sie eine große Auswahl aus unserem Sortiment. Laufend erweitern wir den Shop mit neuen Artikeln und Produktkategorien.

In unserem Onlineshop finden Sie nur Holzschnitzereien aus Südtirol von bester Qualität.

Haben Sie Fragen oder finden Sie einen bestimmten Artikel nicht im Onlineshop dann kontaktieren Sie uns bitte per Email oder Telefon.

prev3
next3

Abendmahl nach Leonardo

(0 Bewertung )
Preis:
€ 147,00
AU&GR
QuestionAusführung
QuestionGröße
Preis: +0,00 €

Diese Darstellung vom letzten Abendmahl wird in einer südtiroler Holzschnitzerei hergestellt.

Das Abendmahl nach Leonardo wird in einer Holzschnitzerei in Südtirol hergestellt. Das Holz, welches dafür verwendet wird, ist Bergahorn. Für das Relief in 55 cm, 80 cm und 115 cm wird Lindenholz verwendet. Man kann zwischen mehreren verschiedenen Größen und drei verschiedenen Ausführungen wählen. Diese sind natur, dreifarbig gebeizt oder bemalt. Bemalt wird das Abendmahl von unseren Künstlern mit der Hand. Man kann bei den einzelnen Figuren erkennen, mit wieviel Genauigkeit und Geduld die Künstler arbeiten. Das Abendmahl weist sehr viele kleine Details auf und jede Figur wird individuell bearbeitet und bemalt. Die Maße beziehen sich auf die Länge der Holzschnitzerei.

Das letzte Abendmahl von Leonardo da Vinci ist wohl die bekannteste Darstellung. Dargestellt werden Jesus und seine Jünger kurz nachdem Jesus nach dem Essen am Abend vor seiner Kreuzigung sagte „Einer von Euch wird mich verraten“. Dieses Thema wurde und wird auch heute noch sehr oft dargestellt.
Das letzte Abendmahl bezeichnet in der Bibel, der heiligen Schrift, das letzte Essen mit Jesus und seinen Jünger bevor Judas ihn verraten hatte. Somit steht das Abendmahl auch in Verbindung mit Jesus Verhaftung und seiner Kreuzigung.
Wie man erkennen kann sitzen Jesus und seine 12 Apostel an einem langen Tisch. Der Tisch ist mit Speisen und Trank gedeckt. Sie sitzen alle auf der gleichen Seite des Tisches. Jesus sitzt genau in der Mitte des Tisches. Links und rechts von ihm sitzen jeweils sechs Apostel. Die Apostel unterhalten sich untereinander.
Links bildet sich eine Dreiergruppe aus Bartholomäus, Jakobus der Jüngere und Andreas. Diese Gruppe wirkt sehr überrascht. Etwas weiter rechts, beugt sich Petrus zu Johannes, welcher ebenso den Kopf beugt. Der Verräter Jesus, Judas, wendet sich distanziert ab. Jesus sitzt in der Mitte und hat die Hände auf den Tisch gelegt. Seine linke Handfläche ist nach oben gerichtet und sein Blick geht leicht in die Richtung der linken Hand. Dadurch das Jesus in der Mitte ist, wird seine Bedeutung klar hervorgehoben. Rechts von Jesus drücken Thomas, Jakobus der Älteste und Philippus Zorn aus. Jakobus hat seine Arme ausgebreitet, um den anderen zwei Jüngern an seiner Seite Einhalt zu gebieten. Matthäus und Thaddäus drehen sich zu dem ganz außen sitzenden Simon fragend zu. Ihre Gesten drücken die Erschütterung über Jesus Aussage nochmals aus.

Kundenrezensionen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Produkte im Schaufenster